Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.08.1978 - 

Sparte bringt 1978 rund 16 Millionen Mark:

Softlab sieht Trend zum Projekt-Engineering

25.08.1978

MÜNCHEN (ee) - Einen eindeutigen Trend zum Projekt-Engineering sieht Dr. W. Thury, Bereichsleiter bei Softlab, wenn es um Großaufträge geht. Thury "Immer mehr Unternehmen wollen neben der DV-technischen Ausstattung mit Hard- und Software auch das Management und die Abwicklung des ganzen Projektes haben."

Jetzt haben die Gewerkschaften Brigitta und Elwerath Betriebsführungsgesellschaft mbH, die Erdöl-/Erdgas-Produktions- und -Transportgesellschaft sowie die Mobil Oil AG Celle mit Softlab einen Engineering-Vertrag über die Neugestaltung ihrer Leitzentrale abgeschlossen. Auftragsvolumen: etwa 12 Millionen Mark. Bis 1980 soll das (...)jekt, das den Einsatz eines Prozeßrechner-Systems vorsieht, abgeschlossen sein.

Mit den Engineering-Aktivitäten will Softlab 1978 insgesamt einen Umsatz von 16 Millionen Mark erzielen, wobei 130 Mitarbeiter in dieser Sparte eingesetzt sind.