Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.01.2008

Software AG steigert Umsatz und Ergebnis in 4Q 2007 (drei)

Für das gesamte Geschäftsjahr 2007 berichtet der Darmstädter Softwarehersteller einen Konzernumsatz von 621,3 (483,0) Mio EUR. Mit einer währungsbereinigten Steigerungsrate von 34% gegenüber dem Vorjahr hat das Unternehmen seine Anfang Juni erhöhte Prognose erreicht. Nach der vollständigen Übernahme von WebMethods Inc hob das Darmstädter Unternehmen sein Wachstumsziel auf 30% bis 35% von zuvor 14% an.

Für das gesamte Geschäftsjahr 2007 berichtet der Darmstädter Softwarehersteller einen Konzernumsatz von 621,3 (483,0) Mio EUR. Mit einer währungsbereinigten Steigerungsrate von 34% gegenüber dem Vorjahr hat das Unternehmen seine Anfang Juni erhöhte Prognose erreicht. Nach der vollständigen Übernahme von WebMethods Inc hob das Darmstädter Unternehmen sein Wachstumsziel auf 30% bis 35% von zuvor 14% an.

Das Ergebnis je Aktie wird für 2007 mit 3,11 (2,60) EUR angegeben. Auch dieser Wert liegt im Rahmen der erhöhten Guidance vom Juni von 3,10 bis 3,25 EUR. Das Nettoergebnis von 88,4 (73,2) Mio liegt leicht über der Analystenschätzung von 87,8 Mio EUR.

Mit einem EBIT von 136,8 (111,2) Mio EUR erreicht die Software AG wie geplant eine Marge von 22,0%. Auch der Lizenzumsatz liegt mit Plus 46% auf 241,3 (165,7) Mio EUR im Plan. Die Analystenerwartung lag im Durchschnitt bei 237,8 Mio EUR.

Webseite: http://www.softwareag.com/ DJG/dct/rio

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.