Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.03.1996 - 

Beziehungskisten in der Veranstaltungsszene

Software Devcon verschmilzt mit Unix-Messe von Network

Die Devcon, von der Sigs Conferences GmbH, Bergisch-Gladbach, veranstaltet, litt trotz vielversprechendem Konferenzteil insbesondere im vergangenen Jahr unter Besuchermangel. Der Organisator der Fachtagung Offene Systeme, die Network GmbH, Hagenburg, und die GUUG, die mit ihrer Jahrestagung bislang ein volles Haus garantierte, gingen 1995 im Unfrieden auseinander.

Waehrend sich die Guug mit dem Springer Verlag einen neuen Konferenzpartner suchte und ihre Jahrestagung kurzerhand nach Leipzig verlegte, wollte Ex-Partner Networks in Wiesbaden bleiben. Als Ergebnis der Spaltung finden in diesem Fruehherbst zwei konkurrierende Messen und Kongresse statt.

Fraglich ist allerdings, welche Veranstaltung die groessere Ueberlebensfaehigkeit und die bessere Strategie besitzt, gleichen sich die Konzepte von Fachtagung plus Messe doch weitgehend. Dass beide Tagungen ueberleben, scheint unwahrscheinlich.

Bislang sind aus beiden Lagern nur Erfolsmeldungen zu vernehmen, was die Anmeldung zur Ausstellung betrifft. Die von der COMPUTERWOCHE Befragten sind sich allerdings noch nicht sicher, welcher Veranstaltung sie den Vorzug geben werden; vielleicht entscheidet man sich sicherheitshalber doch noch fuer beide? Eines jedoch ist sicher; die eifersuechtigen Querelen um das tragfaehigere Konzept, den guenstigeren Standort und das Buhlen um die Aussteller werden der Branche noch einige Zeit Gespraechsstoff liefern.