Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Software drängt bei IDS Scheer auf Beherrschungvertrag

28.09.2009
SAARBRÜCKEN (Dow Jones)--Die Software AG will mit dem übernommenen IT-Dienstleister IDS Scheer einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag schließen. Die IDS Scheer AG mit Sitz in Saarbrücken teilte am Montag mit, eine entsprechende Mitteilung habe die SAG Beteiligungs GmbH übermittelt. Über diese Gesellschaft hält der Darmstädter Softwarekonzern bisher knapp 88% der IDS-Scheer-Anteile. Im Rahmen einer Nachfrist können die Anteilseigner des IT-Dienstleisters das Übernahmeangebot der Software AG noch bis zum 7. Oktober in Anspruch nehmen.

SAARBRÜCKEN (Dow Jones)--Die Software AG will mit dem übernommenen IT-Dienstleister IDS Scheer einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag schließen. Die IDS Scheer AG mit Sitz in Saarbrücken teilte am Montag mit, eine entsprechende Mitteilung habe die SAG Beteiligungs GmbH übermittelt. Über diese Gesellschaft hält der Darmstädter Softwarekonzern bisher knapp 88% der IDS-Scheer-Anteile. Im Rahmen einer Nachfrist können die Anteilseigner des IT-Dienstleisters das Übernahmeangebot der Software AG noch bis zum 7. Oktober in Anspruch nehmen.

Nach dem Willen der Software AG soll eine außerordentliche Hauptversammlung im Dezember über den Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag entscheiden.

Webseiten: www.softwareag.de www.ids-scheer.com DJG/rio/brb

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.