Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.01.1987

Software-Entwicklung Was ist das?

Software-Engineering ist die Anwendung von Computer-Technologie, praxis-bezogener Information und abstraktem Denken zur Definition von Softwarestrukturen und -systemen, um vorgegebene Aufgaben möglichst wirtschaftlich und funktionell zu lösen.

Software unterscheidet sich jedoch von den traditionellen technologischen Disziplinen dadurch, daß sie keinen physikalischen Gesetzen unterliegt. Sie kann nicht durch die in ihr enthaltenen Programme charakterisiert werden, sondern nur durch ihre Arbeitsweise.

Bei der Software-Technik werden Computer-Technologie und technische Kenntnisse über den Problembereich eingesetzt, um eine praxisbezogene Lösung für ein gestelltes Problem zu finden. Die Software-Technik erfordert daher genaueste Kenntnisse über die Computertechnologie.

Barry W. Boehm führt in seinem Buch "Software Engineering" unter einem verfahrensorientierten Gesichtspunkt weiterhin aus, daß man unter Software-Technik die "praktische Anwendung naturwissenschaftlicher Kenntnisse auf die Gestaltung und Erstellung von Computerprogrammen sowie der zugehörigen Dokumentation, ihre Entwicklung, ihren Betrieb und ihre Wartung", versteht.

Nach diesem Verständnis von Software-Technik beinhaltet Software-Entwicklung sämtliche Vorgänge von der Definition des Problems bis hin zur Niederschrift der Lösung. Dieses Verständnis und der große Erfahrungsreichtum, über den Hewlett-Packard auf dem Gebiet der Software-Entwicklung verfügt, machen uns zum richtigen Partner, wenn es um die strukturierte Analyse und den strukturierten Entwurf von Software-Entwicklungen geht.