Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.03.1994

Software-Ersatz fuer Konvertierungsgeraete Wellfleets Router sollen SNA-Protokolle uebertragen

FRAMINGHAM (IDG) - Die Router der Wellfleet Communications Inc. stossen in die SNA-Welt vor. Das Unternehmen wird seine Produkte noch im Laufe dieses Jahres mit Funktionen aufruesten, die den SNA- Verkehr in ein LAN-kompatibles Format umwandeln.

Die angekuendigte Softwarefunktion, die das Synchronous Data Link Protocol (SDLC) der SNA-Umgebungen in LAN-kompatible Logical-Link- Control-2- (LLC2-)-Pakete konvertiert, wird eine separate Einrichtung fuer die SNA-LAN-Anbindung ueberfluessig machen. Derzeit verkauft Wellfleet fuer die Ankopplung des IBM-Netzes an lokale Installationen noch den SDLC-Link-Server der Netlink Inc.

Die Neuerungen sollen ueber die gesamte Produktfamilie der Wellfleet-Router implementiert werden. Die Entwickler in den Labors greifen dabei auf die Data-Link-Switching-Technik (DLSW) von IBM zurueck, mit der SNA-Datenstroeme ueber eine TCP/IP- Netzwerkinstallation uebertragen werden koennen.

Am effektivsten duerfte diese Moeglichkeit, so der Hersteller, in Verbindung mit Routern in Filialen und Aussenbueros anwendbar sein - das entsprechende Geraet zur Software will der Netzwerkspezialist in diesem Jahr auf den Markt bringen.