Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.09.1983

Software für das Grafiksystem 2700 von Hewlett- Packard:Aus digitalen Daten werden farbige Dias

FRANKFURT (pi)- Für den Farbgrafik- Arbeitsplatz HP 2700 bietet Hewlett- Packard, Frankfurt, das Programm Presentation / 2700 an. Die neue Software ermöglicht laut HP die Erstellung von Farbdias und Folien für die Tageslichtprojektion.

Presentation/ 2700 erlaube mit dem Filmrecorder QCR- D 4/ 2 von Matrix Instruments die Herstellung von hochauflösenden Farbdias in den Formaten 35 Millimeter, 4 mal 5 sowie 8 mal 10 Zentimeter.

Die Neuentwicklung nutze dabei die Eigenschaft des HP 2700, Bilder innerhalb eines adressierbaren Speicherbereiches von 32000 mal 32000 Punkten zu erstellen und aufzuzeichnen. Das Programm überträgt das hochauflösende Bild im Speicher digital mit bis zu 4096 mal 4096 Bildpunkten an den Matrix- Film- Recorder.

Die Belichtungszeit für ein einzelnes Dia richtet sich, so HP, nach der Größe und der gewünschten Auflösung. Diese Parameter könnten vom Anwender spezifiert werden. Der Film- Recorder wird an die Farbgrafik- Arbeitsstation HP 2700 über die HP- IB- Schnittstelle angeschlossen.

Weitere Besonderheiten des Softwarepaketes:

- Automatische Steuerung des Filmtransports. Damit sei es möglich, ganze Filme mit bis zu 36 Aufnahmen mit Grafiken, die in einer Datei auf der Platte gespeichert sind, zu belichten.

- die Möglichkeit, Drei- oder Vierfarbtrennungen für den Farbdruck von Dias zu generieren sowie die

- Benutzerführung durch Bildschirm- Menüs.

Darüber hinaus können Bilddateien, die lokal auf einer HP- 2700- Arbeitsstation erstellt wurden, auf Rechner der Familie HP 3000 übertragen werden, und zwar im gleichen Format wie Grafiken, die mit der auf der HP 3000 zur Verfügung stehenden Software gestaltet wurden. Daher können Bilder, Grafiken und Zeichnungen, die am HP 2700 erstellt wurden, in Anwendungs- Softwaresysteme wie HPDRAW, DSG/ 3000 oder TDP/ 3000 integriert werden.

Dies bedeutet auch, daß HP 2700 Grafiken, die auf ein Rechnersystem HP 3000 übertragen wurden, auf andere Terminals und über Plotter oder andere periphere Geräte ausgegeben werden können. Presentation/ 2700 gehört ab sofort zum Standardlieferumfang bei allen HP- 2700- Modellen- 65- Farb- Grafik- Arbeitsstationen. Für bereits installierte Systeme HP 2700 ist das Paket für rund 3500 Mark erhältlich. Das ganze System kostet etwa 150000 Mark. Der Matrix- Film- Recorder QCR- D 4/ 2 wird in Europa über Honeywell S.A. in Brüssel vertrieben.

Informationen: Hewlett- Packard GmbH, Berner Straße 117, 6000 Frankfurt 56, Tel. : 0611/ 5004- 1