Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.09.1980 - 

Lückenfüller:

Software für Datenaustausch

BASEL (sg) - Mit einem Softwarepaket der Promosa AG, einem erst im vergangenen Jahr In Basel neu gegründeten Softwarehaus, soll der elektronische Verbund von IBM-kompatiblen Daten-, Text- und Drucksystemen zu einem "Office of the Future" kostengünstig und schnell bewältigt werden können. So verkündet die Promosa AG, die als freies Softwarehaus mit ihrem Programmprodukt eine Marktlücke im Bereich der Datenkommunikation schließen möchte.

Bis jetzt besteht das Softwarepaket (Kaufpreis 5000 Franken) in einem einfach zu handhabenden Überspielprogramm für Offline-Datenaustausch mit Disketten von IBM-Textsystem 6 zum IBM-Datensystem 34 und umgekehrt. Damit wird es zukünftig möglich, daß Anwender dieser Systeme Computerleistung auch für ihre Textverarbeitung nutzen. Dies gilt insbesondere für das Verwalten, Selektieren, Sortieren etc. großer Adreßdatenbestände, aber auch in bezug auf den Mutationsdienst der sowohl im Textsystem, zum Beispiel für das Drucken von Werbebriefen, als auch in der kommerziellen Datenverarbeitung, zum Beispiel für die Auftragsabwicklung, verwendeten Datenstämme

In Anbetracht der Tatsache, daß es der Marktleader IBM` bislang versäumt hat, selber für eine solche softwareseitige Verbindung von Daten- und Textverarbeitung zu sorgen, darf sich die Promosa AG, die übrigens kürzlich in München die Promosa GmbH gegründet hat, eines großen Zuspruchs sicher sein. Zumal auch noch weitere Programme dieser Art für den Datenaustausch mit anderen TBM-Anlagen bei der Promosa AG in der Entwicklung stehen.

Informationen: Promosa AG, CH-4002 Basel Tel.: 061/23 44 10.