Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.10.1990 - 

Labtech Notebook mit grafischer Oberfläche

Software für die Erfassung und Auswertung von Meßdaten

FILDERSTADT (pi) - Das Softwarepaket "Labtech Notebook" zur Erfassung und Auswertung von Meßdaten wird in der Version 6.0 ausgeliefert. Neu ist bei dem nach Angaben der Entwicklungsfirma Burr-Brown 15 000mal installierten Produkt vor allem die grafische Benutzeroberfläche.

Mit der Software lassen sich Meßwerte erfassen, speichern und auswerten sowie online darstellen. Offene und geschlossene Regelkreise (PID-Regler) sind ebenfalls möglich. Für die Verarbeitung der gesammelten Daten stehen umfangreiche Rechenfunktionen zur Verfügung. Bei der Erfassung der Daten kann der Anwender zwischen verschiedenen Trigger-Bedingungen wählen, außerdem besitzt der Anwender die Option verschiedener Abtastraten auf den einzelnen Kanälen. Auch läßt sich die Geschwindigkeit während Messungen etwa wegen Grenzwertüberschreitungen umschalten.

Für die Übernahme der Daten in andere Programmpakete stehen verschiedene Dateiformate zur Verfügung. Netzwerkbetrieb wird vom Hersteller ebenfalls gewährleistet.

Labtech Notebook unterstützt die meisten Einsteckkarten des PCI-Systems von Burr-Brown. Mit diesen Platinen können PCs und PS/2-Rechner mit analogen und digitalen Ein- und Ausgängen ausgerüstet werden. Alle Kanäle sind wahlweise mit galvanischer Trennung und Signalaufbereitung erhältlich.

Informationen: Burr-Brown International GmbH, Kurze Straße 40, 7024 Filderstadt 4 (Bonlanden) Telefon 07 11-77 04-0