Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.04.1975

Software für Sanders-Terminals:"Weiche" Schnittstellen

FRANKFURT -Service-Teilnehmer und kleine Außenstellen von Großunternehmen mit Remote-Batch-Anwendungen, Mittel- und Großunternehmen mit Dialog- und Datenbank-Anwendungen will die Sanders Data System GmbH auf der Hannover Messe mit ihren neuangekündigten Terminal-Systemen ansprechen.

Für die ersten beiden Benutzergruppen sollen interessant sein: das Modell 8100-Mehrfachstation mit Magnetplatten, 8040-Einzelstation mit Magnetbandkassette und 8090-Magnetbandpooler. Alle Systeme arbeiten laut Sanders bildschirmorientiert und decken die Anwendungsbereiche - Datenerfassung, -vorbereitung und -übertragung ab. Besonders Großanwender, die Datenbanksysteme einsetzten, will Sanders für das erst kürzlich angekündigte System 8171 interessieren. Die 8171 soll kompatibel sein zu IBM 3270 Remote, - und zwar nicht durch veränderliche Hardware, sondern durch ein Emulationsprogramm. Die auf dem Sanders-Stand ausgestellten sechs Bildschirm-Terminals sowie ein Drucker werden in einer Online-Verbindung zu einem IBM-System 370/158 unter OS CICS/ BTAM vorgeführt.

Ebenfalls als Messe-Neuheit zeigt Sanders den Magnetbandpooler Modell 8090. Das Gerät wird zur stapelweisen Übertragung von Daten zu und von entfernt installierten Terminals unter der Leitungsprozedur IBM 2780 eingesetzt. Der Pooler soll auch den EDV-Benutzern die Möglichkeiten der Datenfernübertragung bieten, die wegen einer zu geringen Größe des zentralen Computersystems oder aus finanziellen und organisatorischen Gründen keine reine Online-Verarbeitung oder -erfassung durchführen können. (pi)

Informationen: Data Systems GmbH, 6000 Frankfurt/Main 73, Rennbahnstraße 72-74. In Hannover: Halle 1 CeBIT, Stand C 6904