Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.09.1994

Software laesst sich betrieblichen Ablaeufen anpassen Kohlhammer-Verlag entscheidet sich fuer Coda-Standardsoftware

MUENCHEN (CW) - Nach firmeninternen Umstrukturierungen hat sich die Stuttgarter Unternehmensgruppe Kohlhammer GmbH zum Einsatz von Standardsoftware fuer Rechnungswesen und Controlling entschlossen. Bedingung: Die Software sollte den betrieblichen Ablaeufen anzupassen sein.

Die Wahl fiel auf das Produkt

"IAS" von der Coda GmbH, Muenchen. Das Verlagshaus Kohlhammer, ebenfalls als Anbieter grafischer Produkte sowie als Dienstleister aktiv, wird zunaechst den "Deutsche Gemeinde Verlag" in Koeln neu strukturieren und mit der Software ausstatten. Bisher hatte das Unternehmen im Bereich Rechnungswesen und Controlling mit einen System gearbeitet, das zwar die Buchung von Aufwaenden und Ertraegen gestattete, eine Aufschluesselung nach dem Verursacherprinzip jedoch nicht ermoeglichte. Querverbindungen von Kosten zu Projekten oder Ertraegen zu Produkten liessen sich nicht herstellen.

Die neue Software, mit der demnaechst 13 Kohlhammer-Gesellschaften arbeiten sollen, ermoeglicht diese Zuordnung. Einzelergebnisse lassen sich sichtbar machen, die Geschaeftsentwicklung kann kontinuierlich beobachtet werden. Dabei haelt der Verlag grundsaetzlich an einer zentral organisierten Buchhaltung fest, in der Konsolidierung und Rechnungstellung zwischen den Gesellschaften an der Tagesordnung sind. Die betriebswirtschaftliche Software des 300-Mitarbeiter- Softwarehauses soll bei Kohlhammer auf Alpha-AXP-Rechnern von DEC unter dem Betriebssystem Open VMS eingesetzt werden.