Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.12.1987

Software vereinfacht Qualitätssicherung

MÜNCHEN (pi) - In der Qualitätssicherung engagiert sich die Münchener Shamrock Software GmbH. Sie hat eine Reihe von Programmen vorgestellt, die sich mit der "Statistischen Prozeßüberwachung" (SPC) befassen. Dieses Qualitätssicherungsverfahren beruht auf der Erkenntnis, daß in einer Fertigung die Zahl fehlerhafter Teile dann am geringsten ist, wenn die kritischen Maße nicht gleichmäßig, sondern normalverteilt innerhalb der Toleranzgrenzen liegen.

Die von Shamrock angebotenen Programme erlauben nach Angaben des Unternehmens die automatische Erfassung von Mittelwert- und Standard-Abweichungen über V.24-, BCD- und Mitutoyo-Schnittstellen. Bis zu zehn solcher Interfaces mit je drei bis fünf Meßgeräte-Anschlüssen lassen sich an einer einzigen seriellen Schnittstelle eines PC betreiben und ermöglichen durch softwaremässiges Adressieren die Abfrage von Meßwerten. Die SPC-Lösungen finden Shamrock zufolge Anwendung in der Automobil-Zuliefererindustrie und bei der Qualitätsüberwachung der Nixdorf Druckerfertigung.

Informationen: Shamrock Software GmbH, Klausingweg 6, 8000 München 40, Telefon 089/308 17 43.