Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

IAHC übergeht angeblich Nutzungsrechte

Softwarehaus klagt gegen neues Domain Name System

07.03.1997

Im Zuge der DNS-Reform soll das bisherige Namenssystem mit den Kategorien org, com und net um die Sparten firm, store sowie web erweitert werden. Aber gerade gegen letztere Erweiterung wehrt sich die kalifornische Image Online Design Inc. jetzt vor Gericht.

Die Entscheidung des International Ad-Hoc Committee (IAHC), web künftig als Namenserweiterung zu verwenden, verstößt nach Ansicht der Kalifornier gegen ein Abkommen, das Image Online Design 1986 mit der Internet Assigned Numbers Authority (IANA) geschlossen habe. Damals hatte IANA dem Softwarehaus die Zuständigkeit für die Erweiterung web zugestanden. IANA ist ein von der Regierung finanziertes Projekt der University of Southern California, das als oberste Autorität die Verteilung von Domain-Namen und Internet-Adressen in den USA überwacht.