Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Softwarehaus SCO zieht es an die Boerse

14.05.1993

SANTA CRUZ (CW) - Der amerikanische Open-Systems-Spezialist Santa Cruz Operation Inc. (SCO) liebaeugelt mit dem Gang an die Boerse. Wie das Unternehmen mitteilte, will man in der Erstemission sechs Millionen Anteile anbieten - davon 4,8 Millionen in den USA und 1,2 Millionen ausserhalb der Vereinigten Staaten. Rund 3,6 Anteile sollen von SCO selbst, der Rest von den derzeitigen Anteilseignern des Softwarehauses angeboten werden. Begleitet wird der Boersengang von Goldman Sachs & Co. sowie von der Donaldson, Lufkin & Jenrette Securities Corp.