Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.06.1996

Softwareklau: China reagiert auf Sanktionen

BOSTON (IDG) - Das verschärfte Vorgehen der US-Regierung gegen die Mißachtung der geistigen Eigentumsrechte in China zeigt nun offenbar erstmals nachhaltige Wirkung: Die chinesische Regierung hat den zwei Unternehmen Chaoyang Jinfa CD Technology Co. und der Zhongshan Yisheng CD Production Co. aus der Provinz Guangdong die Geschäftslizenzen entzogen und sie zu einer Geldbuße von umgerechnet 24000 Dollar verurteilt. Ebenso wurde die Produktion der Guangxi Guilin Jindie Technology Co. wegen des Verdachts der Softwarepiraterie eingestellt. Die rigorosen Maßnahmen kommen nicht von ungefähr: Die USA hatten der Regierung der Volksrepublik China vorgeworfen, ein im Februar unterzeichnetes Abkommen gegen den Softwareklau nicht ernst zu nehmen und Sanktionen angedroht.