Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.10.1986 - 

CPT Text-Computer GmbH:

Softwareneuheiten fürs Sekretariat

Integrationslösungen auf Gruppen- und Abteilungsebene im Bereich der Bürokommunikation will die Kölner CPT präsentieren. Ausgestellt werden der Arbeitsplatz Phoenix JR, das grafikfähige Modell Phönix Grafik, die Büro-Informationssysteme ODS 100 und ODS 200, das Speichersystem DU 45 und Typenrad-, Matrix- sowie Laserdrucker.

Auch Neuheiten hat das Unternehmen zu bieten. Dazu zählt das Einstiegsmodell für Textverarbeitung Phoenix Start, ein Hard- und Softwarepaket für Sekretariate und kleine Schreibbüros. Die Komponenten dieses Systems umfassen den CPT typischen DIN-A4-Ganzseiten-Bildschirm mit Positiv-Darstellung, eine DIN-Schreibmaschinentastatur, einen Typenraddrucker mit Korrekturband und einer Schreibleistung von 17 Zeichen pro Sekunde, ein 3 1/2-Zoll-Diskettenlaufwerk mit einer Speicherkapazität von 720 KB und Integrierte CPT-Textsoftware.

Neu ist auch das Büro-Informationssystem ODS 300 für 42 Bildschirmarbeitsplätze, das zu einem Büronetzwerk mit 25 ODS auf 1050 Arbeitsplätze erweitert werden kann. Bereits vorhandene PC- und ASClI-Terminals lassen sich mit der CPT-Software "Offenes Zugangsprotokoll" in das Netzwerk integrieren. Die Datenbankverwaltung läuft unter "Informix". Auch der Zugriff auf IBM-, DEC-, Siemens- oder Bull-Großrechner soll realisiert sein.

Als letzte Neuheit wollen die Kölner mit "PC-Merge" eine multifunktionale Software für den Phoenix-PC vorstellen. Das Softwarepaket ist ein für Sachbearbeiter und Führungskräfte konzipiertes Werkzeug zur Integration von Text- und Datenbeständen auf dem Personal Computer. Es soll die direkte Verarbeitung aus transferierten Datenbankdateien, Dateien aus Anwendungsprogrammen und selbsterstellten Dateien mit der CPT-Textverarbeitungssoftware ermöglichen.

Informationen: CPT Text-Computer GmbH, Kölner Straße 35, 5000 Köln 90, Telefon: 02203/102-0 Halle 10.2, Stand 9/10.