Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.04.1989 - 

Betriebsdatenerfassung im Terminalnetz Partyline:

Softwarepaket für BDE mit IBM-Rechnern

AACHEN (pi) - Um Betriebsdaten jeglicher Art in einem Terminalnetz mit der Bus-Struktur Partyline von Benzing erfassen zu können, hat die OBS GmbH, Aachen, eine Software mit der Bezeichnung UDES-PC entwickelt, die auf IBM-PCs und kompatiblen Rechnern mit mindestens 640 KB Speicherkapazität lauffähig ist.

Die Bus-Struktur Partyline entspricht physikalisch dem RS485Standard. Als Protokoll wird die

BPA/9-Prozedur des Datenerfassungsgeräte-Herstellers Benzing verwendet, die weitgehend auf die DIN-Norm 66019 und das BSC-Protokoll von IBM aufbaut.

Kern des neuen OBS-Programms ist ein Realtime-Treiber, der die an das Netz anschließbaren Betriebsdatenerfassungs-Terminals (BDE) BEDEM 500/9 und BT 9xx von Benzing steuert. Dateninformationen, die in den Eingabegeräten anstehen, können direkt zum Hostrechner weitergeleitet oder im RAM eines mit dem BDE-Terminalnetz verbundenen PCs archiviert werden.

Da der Treiber des Programms UDES-PC multitaskingfähig ist, polt er nach Angabe von OBS auch während eines Wartezyklus auf Antworten vom Host die Datenstationen an. Um Systeme zur Steuerung und Überwachung von Produktionsabläufen (PPS) zu generieren, lassen sich auf Netz-integrierten PCs Konvertierungsprogramme installieren.

Als Tuningsatz für die Terminals bietet OBS einen Parameter-Editor an. Eine weitere Option, Up-/Down-load, ermöglicht es Parameter, Stammsätze und Zeitsalden von PC und Host in die BDE-Terminals zu laden, um sie dort zu verarbeiten.

Das Softwarepaket UDES-PC ist ab sofort erhältlich und kostet für ein BDE-Terminalnetz mit vier Datenstationen 3000 Mark. Der Preis für die bis zu 30 Terminals unterstützende Version liegt bei 5000 Mark.

Informationen: OBS GmbH, Jülicher Straße 336, 5100 Aachen, Telefon 02 41/18 22-2 15