Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.12.1994

Softwarepaket wird europaweit vermarktet Die AT&T Istel GmbH will es mit SAP und Baan aufnehmen

MUENCHEN (CW) - Mit einem Konzept zwischen Standard- und Individualloesung moechte die AT&T Istel GmbH, Roesrath, Anbietern wie SAP, Baan und Oracle die Stirn bieten. Nachdem es den deutschen AT&T-Istel-Toechtern Infoplan und CAB gelungen ist, in den ersten Monaten nach der Freigabe von "Commerce and Industry" (CI) Auftraege im Wert von 50 Millionen Mark an Land zu ziehen, soll das Produkt nun europaweit vermarktet werden.

"Wir scheuen keinen Vergleich mit SAPs R/3 oder mit Triton von Baan", gibt sich Wolfgang Metz, Geschaeftsfuehrer von AT&T Istel Deutschland, zuversichtlich. Er leitet das CI-Geschaeft ueber die neugeschaffene Geschaeftseinheit "Manufacturing and Financial Applications Products and Services". Seine Zuversicht stuetzt sich auf den modularen Aufbau von CI, der zur Folge habe, dass sich betriebswirtschaftliche Objekte wie Software von der Stange updaten liessen, dabei aber nicht die Anpassung an die individuellen Anwenderbeduerfnisse verhindere.