Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Solbourne vertreibt keine Rechner mehr

13.05.1994

MUENCHEN (CW) - Die Solbourne Computer Inc., Anbieter von RISC- Systemen, die kompatibel zu Sparcstations und Sparcservern sind, wirft das Handtuch: Die von der Matsushita Electric Industrial Company kontrollierte Firma aus Longmont, Colorado, wird nach einer Meldung des britischen Brancheninformationsdienstes "Computergram" keine Rechner mehr vertreiben. 65 Prozent der Belegschaft sollen entlassen werden.

Solbourne wird den vorliegenden Meldungen zufolge weiterhin Support und Service fuer die bisher ausgelieferten Systeme leisten. Zudem werde Kunden geholfen, die ihre installierten Rechner leistungsmaessig noch ausbauen wollen.

Solbourne plant, in Zukunft Finanzsoftwarepakete von der Oracle Systems Inc. zu vermarkten. Ausserdem steht das Unternehmen mit Sun Microsystems in Verhandlungen, deren Server zu vertreiben.