Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.10.1999

Sony findet Lizenznehmer

TOKIO (IDG) - Sony hat Lizenzen für die "Memory-Stick"-Technik an mehrere Elektronikhersteller vergeben. Bei den Speichermedien handelt es sich um Flash-Memory-Karten in der Größe eines Kaugummistreifens, die bislang in den hauseigenen digitalen Kameras und Notebooks eingesetzt wurden. Vor kurzem hatten die Japaner einen "Memory Stick Walkman" angekündigt, der aus dem Internet übertragene Musik abspielen kann und die bis zu 16 MB fassenden Streifen verwendet. Zu den Lizenznehmern gehören Aiwa, Kenwood, Sharp und Fujitsu. Sony hat bisher eine Million der Stick-Medien ausgeliefert.