Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.11.1990

Sony Micro-systems stellt ISDN-Board vor

MÜNCHEN (CW) - Die Sony Microsystems Deutschland präsentierte auf der Systec ein lauffähiges ISDN-Board für ihre Workstations. Das Board "NW 236" beinhaltet das X.25-Protokoll für den Anschluß an das Datex-P-Netz der Deutschen Bundespost.

Sony betonte vor der Presse in München daß bei der Entwicklung der ISDN-Karte das Übertragungsprotokoll TCP/IP über das ISDN-Protokoll gelegt worden sei.

Dadurch werde die Nutzung von NFS und Remote Login über ISDN möglich. Der Anwender verfügt demzufolge bei der Nutzung von ISDN im Wide Area Network über die gleiche Funktionalität wie in eine Ethernet-LAN.

Zudem ermöglicht das Board laut Anbieter IP-Routing zwischen Workstations oder LANs OSI-Protokolle wie X.400 über X.25-Netze oder ISDN sind einsetzbar.

Das NWB-236-Board besitzt derzeit die Probezulassung der Deutschen Bundespost Telekom.

Mit der endgültigen Zulassung und Lieferung rechnet Sony im ersten Quartal 1991.

Der Preis wird bei rund 3900 Mark liegen.

Informationen: Sony Deutschland GmbH, Hugo-Eckner-Straße 20, 5000 KöIn 30, Telefon 02 21/5 96 60