Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.05.2008

Sony profitiert 07/08 von Nachfrage nach Digitalkameras - Nikkei

TOKIO (Dow Jones)--Der Hersteller von Unterhaltungselektronik Sony hat im Geschäftsjahr 2007/08 (31. März) laut einem Medienbericht wahrscheinlich einen deutlichen Gewinnanstieg verzeichnet, die eigene Prognose aber dennoch verfehlt. Lebhafte Nachfrage nach Digitalkameras und anderen Elektronikartikeln habe dem Unternehmen aus Tokio eine Zunahme des operativen Ergebnisses um 430% auf rund 380 Mrd JPY beschert, schreibt die Zeitung "Nikkei" in ihrer Freitagmorgenausgabe. Damit läge es aber unter der von Sony Ende Januar genannten Prognose von 410 Mrd JPY.

Die Strategie, sich auf Bravia-LCD-Fernsehgeräte sowie die Spielekonsole PlayStation 3 zu konzentrieren, habe sich bezahlt gemacht. Der Umsatz mit diesen Produkten sei um knapp 60% bzw um 170% in die Höhe geschnellt. Der Umsatz mit Digitalkameras sei im abgelaufenen Jahr um rund 30% gestiegen, schreibt das Blatt.

In der Sparte Elektronik habe sich das operative Ergebnis wahrscheinlich gegenüber den 150 Mrd JPY im Vorjahr mehr als verdoppelt. Im Segment Spiele dürfte sich der Verlust auf rund 100 (200) Mrd JPY verringert haben.

Der Konzernumsatz dürfte um 8% auf 8,98 Bill JPY gestiegen sein. Die operative Marge wird auf 4% geschätzt, womit sie unter dem Ziel von 5% läge.

DJG/DJN/bam

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.