Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.11.1997

Sony spaltet DVD-Technik

TOKIO (IDG) - Die Sony Corp. tritt mit ihrer jüngst vorgestellten optischen Speichertechnologie gegen die DVD-RAM-Produkte der Konkurrenten Toshiba und Matsushita an. Die wiederbeschreibbaren Silberscheiben von Sony fassen 12 GB Daten, während auf der DVD-RAM aus dem gegnerischen Lager lediglich 4,7 GB Platz finden. Allerdings sollen die Sony-Laufwerke nicht vor dem Jahr 2000 auf den Markt kommen. Als Einsatzgebiet ist vor allem die digitale Aufzeichnung von Filmen geplant. Deshalb unterstützt es zwar weiterhin den DVD-ROM-Standard (Nur-Lesen), setzt aber für das Home-Recording auf seine eigene Entwicklung.