Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.01.1983 - 

Informationen über Video und Btx:

Sony tingelt durch neun Städte

KÖLN (bi) - Seminare über die Realisierung von Videoproduktionen und Netzwerken sowie Gesprächsrunden über den aktuellen Stand der Bildschirmtext-Vorbereitungen veranstaltet die Sony Kommunikationssysteme, Köln, in neun deutschen Städten.

Schwerpunkt der zweitägigen Veranstaltungen sind Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten von Video und Btx. Information und Kommunikation sollen im Vordergrund stehen.

Der Sony-Geschäftsbereich Kommunikationssysteme umfaßt inzwischen mehr als Video; wennvgleich Digitale Audiotechnik, Bildschirmtext und Büroprodukte noch den geringeren Teil ausmachen. Das Investitionsgüterangebot der stark expandierenden Communication Systems Group - sie erzielte in den letzten Jahren durchschnittlich 40 Prozent Umsatzzuwachs - richtet sich an alle Anwender in der Wirtschaft.

Veranstalter der Informationstage sind die Sony-Niederlassungen in Zusammenarbeit mit ihren unabhängigen autorisierten Videovertretungen. Da die Niederlassungen mit einem Großteil der Demonstrationsgeräte ausgestattet sind, werden dort die U-matic-Maschinen, Schnittplätze, Kameras, Bildschirmtext-Geräte, Kopieranlagen, Video- und Audio-Mischpulte zu sehen sein. In den Niederlassungen finden auch die Seminare und Btx-Gespräche statt.

Termine: Hamburg (28. 2./1. 3.); Berlin (3. 3./4. 3.); Hannover (7. 3./8. 3.); Dortmund (10. 3./11. 3.); Frankfurt (14. 3./15. 3.); Stuttgart (17. 3./18. 3.); Nürnberg (21. 3./22. 3.); München (24. 3./25. 3.); Köln (28. 4./29. 4.)

Informationen: Sony GmbH, Günter Harsdorff, Tel.: 02 21/5 96 63 81.