Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.11.1986 - 

Japan

Sony will einen neuen Standard durchsetzen

TOKIO (CWN) - Eine Standardisierung der Formate optischer Platten wollen jetzt die japanische Sony Corp. und drei weitere Partner aus den USA und Europa erreichen. Eine entsprechende Absprache kündigte Sony jetzt an. Laut Abkommen wollen die vier Unternehmen eine einheitliche Spezifikation für ihre 130-Millimeter-Disk sowie die entsprechenden Kassetten und Aufzeichnungsformate vorstellen. Die Partner von Sony sind die französische Alcatel Thomson Gigadisk Corp., die allerdings jüngst in finanzielle Schwierigkeiten geriet, die amerikanische Laser Magnetic Storage International und die niederländische Philips-Du Pont Optical Co.