Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.07.1992

SonyCadence Einen Vertrag über Beratungsleistungen im Bereich Electronic Design Automation haben die Sony Corp., Tokio, und die Cadence Design Systems GmbH aus Kirchheim unterzeichnet. Die Beratungsleistungen von Cadence sollen Sony dabei helfen, Technol

Sony/Cadence

Einen Vertrag über Beratungsleistungen im Bereich Electronic Design Automation haben die Sony Corp., Tokio, und die Cadence Design Systems GmbH aus Kirchheim unterzeichnet. Die Beratungsleistungen von Cadence sollen Sony dabei helfen, Technologien für die Entwicklung integrierter Schaltungen zu definieren und zu implementieren.

Fluid Dynamics/NCSA/ Convex

Das Softwarehaus Fluid Dynamics International, Evanston, USA, hat einen Supercomputer vom Typ "C3400" der Convex Computer Corp., Dallas, installiert. Die Anlage soll für die Weiterentwicklung des Softwarepakets "Fidap" (Fluid Dynamics Analysis Package) und für Projekte in den Bereichen Aerodynamik sowie Fluidmechanik eingesetzt werden. Das National Center for Supercomputing Applications (NCSA), Champaign, USA, bestellte Supercomputer vom Typ "C3880" im Wert von rund zehn Millionen Dollar bei Convex. Der Rechner ist mit vier Prozessoren und einem Hauptspeicher für ein Volumen von maximal 4 GB ausgerüstet.

ÖTV/Polnisches Finanzministerium/Uniplex

Die Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr (ÖTV) hat der Uniplex GmbH, München, den Zuschlag für die Ausrüstung ihrer Verwaltungsstellen mit der integrierten Bürosoftware "Uniplex Business Software" erteilt. Bis Ende 1992 sollen rund 1300 ÖTV-Mitarbeiter in den alten und neuen Bundesländern mit dem Bürosystem arbeiten. Auch die Steuerämter der Polnischen Finanzbehörde werden mit dem integrierten Bürosystem von Uniplex ausgestattet. Wie verlautete, wurde bisher Software im Wert von 1,5 Millionen Mark bestellt. Als Hardware hat der osteuropäische Fiskus DPX/2-Rechner von Bull im Einsatz.