Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.10.2003 - 

Marktkonsolidierung

Sopra übernimmt Banken-Dienstleister

PARIS (CW) - Der französische Systemintegrator Sopra Group übernimmt Inforsud Ingenierie, den hausinternen IT-Dienstleister der Großbank Credit Agricole. Über die Kaufsumme, die Sopra in eigenen Aktien begleichen wird, vereinbarten die Partner Stillschweigen. Das Finanzinstitut wird damit mindestens für die nächsten drei Jahren einen Anteil an Sopra von 2,25 Prozent besitzten. Inforsud Ingenierie erzielte zuletzt mit 530 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 36 Millionen Euro. Sopra war schon bisher im Finanzgeschäft gut aufgestellt und macht knapp 32 Prozent des Umsatzes mit Banken.

Die Übernahme fügte sich in den europäischen Konsolidierungsprozess ein, in dem französische IT-Dienstleister eine tragende Rolle spielen: Cap Gemini verhandelt mit Transiciel über einen Merger, stösst dabei aber dem Vernehmen nach auf Widerstand. Atos Origin ist bereit, Schlumberger Sema für knapp 1,5 Milliarden Euro zu übernehmen. (jha)