Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.03.2005

SOX-Gnadenfrist für Europäer

Kollektives Aufatmen in den europäischen Unternehmen, die zur Bilanzierung nach Sarbanes-Oxley (SOX) verpflichtet werden: Die US-Regulierungsbehörde Security Exchange Commission (SEC) gibt ihnen ein Jahr länger Zeit, den verschärften Bestimmungen der SOX-Sektion 404 zu genügen.

Erst mit dem Geschäfsjahr, das am oder nach dem 15. Juli 2006 endet, müssen Unternehmen, die ihren Stammsitz nicht in den Vereinigten Staaten haben, nachweisen, dass sie aufgrund ihrer Prozesskontrolle alle vermeidbaren Fehler im Geschäftsbericht ausschließen können. Nach SOX berichten ab dann alle an einer US-Börse gelisteten Unternehmen sowie die Töchter von in den USA heimischen Konzernen und - indirekt - wichtige Supply-Chain-Partner US-amerikanischer Produzenten. (qua)