Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.07.1988

Sozialverträgliche Technikgestaltung

DÜSSELDORF (pi) - Zum Thema "Mensch und Automatisierung"

führt der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) am 22. und 23. September 1988 in Aachen eine Tagung durch. Unter dem Motto "Automatisierung als soziale Chance?" untersuchen die Referenten Lösungsansätze, um die Erfordernisse technischer Systeme mit menschlichen Bedürfnissen in Einklang zu bringen und ein angemessenes Verhältnis von Arbeit und Rationalisierung zu schaffen.

Die VDI-Tagung findet im Rahmen des nordrhein-westfälischen Programms "Sozialverträgliche Technikgestaltung" statt. Ingenieure aus Industrie und Gewerkschaft sollen auf der Veranstaltung ebenso zu Wort kommen wie Fachleute der Arbeits- und Sozialwissenschaften.

Informationen: VDI-Hauptgruppe, Bereich Technikbewertung, Postfach 11 39, 4 000 Düsseldorf, Telefon 02 11/62 14-4 74.