Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.02.2000 - 

AC Nielsen verbessert Regalauslastung

Spaceman Suite 4.0 hilft bei der Platzierung von Produkten

MÜNCHEN (CW) - Ein wesentliches Erfolgskriterium beim Verkauf von Artikeln ist deren geschickte Platzierung in Geschäften, Regalen und Verkaufsständen, so die Empfehlung des AC Nielsen Merchandising Services. "Spaceman Suite 4.0" soll dem Handel und Herstellern helfen, ihr Angebot werbewirksam und verkaufsfördernd zu positionieren

Die Befüllung von Regalen ist ein Arbeitsschritt aus der Sortimentsoptimierung (Category-Management). Dabei stellt man Produkte oder Artikelgruppen so zusammen oder platziert sie so im Regal, dass die Lagerfläche einen möglichst hohen Nutzen erbringt. Ein bekanntes Beispiel bieten Tankstellen. Hier ist Cola im Regal neben Chips gelagert, da Käufer, die die Kräuterbrause konsumieren, gleichzeitig gerne in die Tüten mit frittierten Kartoffelscheiben greifen. Die gemeinsame Positionierung, veranlasst viele Kunden, gleich beide Produkte zu kaufen.

Mit Spaceman können Anwender Produktplatzierungen vor deren Umsetzung am PC simulieren, testen und auf ihre Wirtschaftlichkeit hin analysieren. Die Software umfasst insgesamt fünf Bausteine, die auf Windows NT und Windows 98 laufen. Mit dem "Spaceman Viewer" lassen sich Regalpläne und Diagramme vor Ort ausdrucken, anzeigen und kommentieren. Das Modul "Merchandiser" ermöglicht die Datenerfassung und grundlegende Regalplanung unter anderem mittels Farbcodierung und fotorealistische Bilder.

Mit dem Zusatzmodul "Basic Retail Financials" lasse sich, so die Marketing-Spezialisten, der bedarfsgerechte Regalbestand ermitteln. Für Finanzanalysen hält AC Nielsen (www.acnielsen.de) zudem das Paket "Professional" bereit, und der "Professional Application Builder" erlaubt es, Programmfunktionen individuell über Microsofts "Visual Basic for Applications" zu gestalten. Der Preis für die Spaceman Suite 4.0 richtet sich nach der Anzahl eingesetzter Module.