Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.06.1997 - 

Integriert: ISDN, Ethernet, Faxmodem

Sparc-Notebook jetzt auch mit 2,1-GB-Platte

Das "Sparcbook 3TX" arbeitet mit einem Turbosparc-Prozessor von Fujitsu mit 170 Megahertz Taktfrequenz und 256 KB Second-Level-Cache. Der DRAM-Arbeitsspeicher ist serienmäßig 32 MB groß und läßt sich auf 128 MB erweitern. Das Gerät wiegt knapp vier Kilogramm und hat ein TFT-LC-Display mit 800 x 600 Bildpunkten, externe Monitore werden mit einer maximalen Auflösung von 1600 x 1200 Pixel unterstützt. Daneben bietet das Sparcbook PC-Karten-Steckplätze, integriertes ISDN und Ethernet sowie ein internes Faxmodem und eine Lexmark-Tastatur mit Trackpoint. Es arbeitet mit dem um eine spezielle Notebook-Rechenumgebung ("NCE") erweiterten Sun-Unix "Solaris" und ist zu Preisen ab 16000 Mark ab sofort verfügbar.