Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.04.1980 - 

Recycling-Tabellierpapier:

Sparen ohne Einsparung

25.04.1980

MÜNCHEN (je) - Seitdem die Revisoren zunehmend auf die betrieblichen Rechenzentren aufmerksam werden, ist das Thema Kosteneinsparung noch aktueller geworden. Eine der einfachsten Möglichkeiten, die Kostenlast zu mildern, ist der Einsatz von Recycling-Tabellierpapier.

CW hat in Gesprächen mit Anwendern nun schon häufig gehört, daß das Umsteigen auf diese Papiersorte ohne nennenswerte Einbußen an Leserlichkeit und damit Arbeitskomfort einhergeht. Kritik - etwa der Programmierer - hat es noch in keinem Fall gegeben, wohl aber Kostenreduktion.

Einer der Anwender beispielsweise hat eine zehnprozentige Senkung seines Papieretats festgestellt, seit er so oft wie möglich das Papier "zweiter Klasse" verwendet. Für ihn ist dies monatlich ein vierstelliger Betrag. CW könnte sich vorstellen, daß auch andere Anwender sich für derart "leicht verdientes" Geld interessieren.