Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.06.1998

Sparkassen verschmelzen ihre RZs

FRANKFURT/M. (vwd) - Die rheinland-pfälzischen und die rheinischen Sparkassen wollen ihre Rechenzentren zusammenlegen und in die Sparkassen-Informatik-Systeme West GmbH (SIS West), Duisburg, überführen. Der neugegründete RZ-Dienstleister wird zu je 40 Prozent vom Rheinischen Sparkassen- und Giroverband und der Westdeutschen Landesbank Girozentrale sowie zu einem Fünftel vom Sparkassen und Giroverband Rheinland-Pfalz getragen. Die Einrichtung soll rund 900 Mitarbeiter beschäftigen. Schon vor Bekanntwerden der Fusion hatte die Nassauische Sparkasse mit dem Sparkassenrechenzentrum Rheinland vereinbart, ihre DV-Aktivitäten auf die SIS West zu übertragen.