Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.05.2002 - 

Ankündigungen für 10-Gigabit-Ethernet

Sparkurs in lokalen Netzwerken

LAS VEGAS (IDG) - Auch im LAN regiert der Rotstift. Die Anwender tendieren immer mehr zur effizienteren Nutzung ihrer Infrastruktur. Auf der Networld+Interop in Las Vegas präsentierten einige Hersteller daher Produkte mit möglichem Sparpotenzial.

"Der Fokus verlagert sich in diesem Sektor dahin, wie sich die existierende Infrastruktur besser nutzen lässt", erläutert Martha Young, Research Director bei Enterprise Management Associates, die wenigen Innovationen für lokale Netze. Diejenigen LAN-Hersteller, die sich in Las Vegas präsentierten, haben schnelleres und intelligenteres Netzequipment entwickelt: Hewlett-Packard beispielsweise stellte eine modulare Switch-Plattform vor, die Layer-3-Routing unterstützt und Pakete auch auf Applikationsebene unterscheiden kann. Die Switch-Familie "Procurve 5300xl" kostet 99 Dollar je 10/100-Mbit/s-Port, laut IDC-Analyst Jason Smolek ein wettbewerbsfähiger Preis in einem Markt, der einen weiteren Preisverfall erleben wird. Ein neuer integrierter Chip soll Hitzeentwicklung und Stromverbrauch sowie Gewicht und Preis reduzieren.

3Com führte neues Equipment für die Verbindung mehrerer Routing-Switches zu einem einzigen virtuellen Gerät vor und gab seine Zukunftspläne mit 10-Gigabit-Ethernet für Service-Provider und Unternehmensnetze preis. Ein 10-Gbit/s-Switch für Unternehmens-LANs soll Anfang 2003 verfügbar sein. Intel kündigt Adapter für 10-Gigabit-Ethernet an. Dell dagegen offerierte intelligente Routing-Switches und einen Computer mit Gigabit-Ethernet-Verbindung. (sra)