Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.08.1976

Sparta fürs Labor

MÜNCHEN - Mit der Labor-Software LA11 hat Digital Equipment ein Paket von Software-Moduln für die Lösung der am häufigsten auftretenden Probleme im Laborbetrieb entwickelt. Es besteht aus selbständigen Routinen in Assemblersprache, die verschiedene Funktionen ausführen und so aufgebaut sind, daß sie zu einem ablauffähigen Programm zusammengefaßt werden können. Alle Moduln sind auf Makro-Ebene abrufbar, einige können in Basic- oder Fortran-Programme eingebaut werden. Die Bibliothek umfaßt Routinen für Datenerfassung, -darstellung, -manipulation, -speicherung und -wiederabruf.

Zur Bibliothek gehört das Programm "Sparta", das aus den LA11-Routinen zusammengestellt wurde und ein Labor nach der Definition anwendungsspezifischer Parameter sofort arbeitsfähig macht. Zusätzliche Routinen, gleichgültig ob sie vom Hersteller geliefert oder vom Benutzer selbst geschrieben wurden, können mit den Moduln des LA11-Paketes kombiniert werden.

Die wichtigsten Moduln des LA11-Paketes sind: interaktiver Dialog, formatierte Ausgabe, analoge Datenerfassung, Erfassung und Analyse spontaner und stimulierter Pulsfolgesignale, Bildschirmausgabe, Plotterausgabe

Informationen: Digital Equipment GmbH, Wallensteinplatz 2, 8000 München 40