Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Storage Connections

Speicherlösungen richtig einsetzen

04.06.2004

MÜNCHEN (CW) - Das Marktforschungsunternehmen IDC informiert am 17. Juni in Frankfurt am Main in Vorträgen und Workshops rund um das Thema "Moderne Speicherlösungen". Dabei geht es neben den rechtlichen Bestimmungen und Konsequenzen auch um IP-basierende Speichernetze (IP-Storage), Information-Lifecycle-Management sowie Backup und Recovery. Einige Anwender berichten aus der Praxis. Mit Firmenvertretern von Computer Associates, Hewlett-Packard, IBM, APC, Colt, McData, Hitachi Data Systems, Snap Appliance, Princeton Softech, Fujitsu-Siemens, Grau und SGI können die Teilnehmer Einzelgesprächstermine vereinbaren.

Die Tagung, die im Rahmen der Veranstaltungsreihe "IDC''s European Storage Connections" stattfindet, richtet sich an Chief Information Officers (CIOs), IT-Entscheider, Storage-Verantwortliche und Netzwerkspezialisten. Entscheider in Storage-Anwender-unternehmen nehmen kostenlos teil; Angehörige von Storage-Anbieterfirmen müssen 550 Euro plus Mehrwertsteuer bezahlen. Weitere Informationen unter www.idc.de. (ka)