Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.10.1991

Speichersystem für, PCs nutzt Parallel-Port

SAN JOSE (pi) - Über die parallele Schnittstelle speichern die "Prima PDQ"-Festplatten-Subsysteme Daten von PCs, Laptops und Notebooks. Wie der kalifornische Hersteller, Prima Storage Solutions, San Jose, mitteilt, sollen jetzt unter den Bezeichnungen "PDQ-85" (84 MB), "PDQ-120" (120 MB), "PDQ-200" (212 MB) und "PDQ-500" (510 MB) vier weitere Modelle auf den Markt kommen. Die externen Speicherlösungen arbeiten mit einem Durchsatz von 6,8 MB pro Minute und werden über VARs und Systemintegratoren in den USA und in Europa angeboten. Informationen erteilt die kalifornische Prima-Zentrale unter der Nummer 001/ 408/727 26 00. Den europäischen Support übernimmt ein britisches Unternehmen.