Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.04.1990

Speichersystem mit Kapazität bis zu 1000 GB

AACHEN (pi) - Zur Aufnahme großer Datenbestände im Bereich der Bildverarbeitung oder Volltextsicherung hat die Gesycom GmbH aus Aachen ein Speichersystem entwickelt. Es heißt Epoch-1 und besteht aus einem Server mit drei Festplatten für ein Volumen von jeweils 675 MB und einer Jukebox. Diese enthält als Massenspeicher Compact Discs in WORM-Technologie (WORM = Write Once Read Multiple) oder löschbare optische Speicherplatten. Das voll ausgebaute Speicher-Subsystem stellt ein Volumen von 30 GB bereit. Nach eigenen Angaben läßt es sich bis zu einem Terabyte (TB) ausbauen. Epoch-1 ist für den Einsatz innerhalb eines Sun Network File System (NFS) oder unter Unix konzipiert.