Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.07.2002

Speichertelegramm

Express-Backup

Syncsort Inc., eigentlich Entwickler von Software für Data Warehouses und für die Performance-Steigerung von Datenbankzugriffen, bringt mit "Backup Express" ein Programm zur schnellen Datensicherung auf den Markt. Bei Tests, die von der Storage Networking Industry Association (Snia) betrieben wurden, schaffte die Software die Sicherung von 1 TB in knapp 50 Minuten. Die deutsche Niederlassung Syncsort GmbH ist in Ratingen beheimatet.

IBM erobert Gibraltar

IBMs neueste Highend-Festplatte "Ultrastar 146Z10" erkennt und korrigiert Vibrationseffekte, die sich aus der Rotation mehrerer Laufwerke in einem Subsystem ergeben. Unter dem Namen "Gibraltar" entwickelten die IBM-Ingenieure eine Servo-Technik, die die Richtung und Intensität der Vibrationen kompensiert und dem Laufwerk auch bei 10 000 Umdrehungen in der Minute die erwünschte Spurtreue sichern soll. Die Festplatte fasst 146 GB und soll im Herbst verfügbar sein.

Minifestplatte fasst 40 GB

Archos bringt neue Modelle der portablen Kleinplatte "Mini-HD" auf den Markt. Sie sind mit Kapazitäten von 20, 30 und 40 GB und diversen Schnittstellen (PC Card, Firewire, USB 1.1 und USB 2.0) zu haben. Außerdem können sie im laufenden Rechnerbetrieb an- und abgesteckt werden. Die 180 Gramm leichten Speicher benötigen keine externe Stromversorgung und sind ab 255 Euro zu haben.

WD tischt Kaviar auf

Western Digital (WD) hat die Festplattenserie "Kaviar" überarbeitet: Die Rotationsgeschwindigkeit beträgt jetzt einheitlich 7200 Umdrehungen in der Minute und das Fassungsvermögen je Scheibe liegt bei 60 GB. Damit stellt WD Festplatten mit Kapazitäten von 120, 180 und 200 GB zusammen, die mit EIDE-Schnittstelle ausgestattet sind.