Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.08.1998

Spekulationen über Übernahme von Newbridge

KANADA (CW) - Newbridge Networks Corp. betriebt eine umfassende Restrukturierung. Derweil wird an den Börsen in New York und Toronto über eine mögliche Übernahme des Unternehmens durch Siemens spekuliert.

Newbridge, das sich vor allem als Anbieter von ATM- und WAN-Equipment einen Namen gemacht hat, ist künftig in die drei Bereiche Switching, Access und IP & Networking Solutions untergliedert. Mit dieser organisatorischen Änderung verbessern die Kanadier nach eigenen Angaben ihre Ausrichtung auf die entsprechenden Marktsegemente dauerhaft.

Hierzulande besteht eine enge Partnerschaft zwischen Siemens und Newbridge Networks. So vermarkten die beiden Companies unter der Handelsmarke "Mainstreetxpress" gemeinsam umfassende Lösungen im Bereich Breitbandkommunikation. Vor diesem Hintergrund schienen die Spekulationen über eine mögliche Übernahme von Newbridge durch Siemens auf den ersten Blick nur logisch. Allerdings gaben zahlreiche Branchenkenner wie Robert MacLellan, Analyst bei Kernas Capital, zu bedenken, daß es für Siemens wohl kaum Sinn macht, ein Unternehmen zu kaufen, mit dem bereits ein langfristiger Technologiepakt besteht.