Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


04.09.1981

Sperry Univac verklagt Burroughs

ST. PAUL (nw) - Sperry Univac, die Tochter der Sperry Corp., hat bei einem Bundesgericht in St. Paul/Minnesota, die Burroughs Corp. verklagt. Letztere habe Lieferfristen angeblich nicht eingehalten.

Mitklägerin der Sperry Univac ist laut VWD die Stadt Minneapolis, die der Burroughs einen Zuschlag zur Lieferung eines Großcomputers im Wert von 2,5 Millionen Dollar erteilt hatte. Die dabei vereinbarte Lieferfrist - der 31. Juli - sei jedoch von dem Hersteller nicht eingehalten worden. Sperry Univac war seinerzeit bei der Ausschreibung nicht berücksichtigt worden.

Aus Branchenkreisen verlautet, daß die Klage als recht ungewöhnlich angesehen werde. Weder Sperry Univac noch Burroughs konnten auf Anfrage nähere Angaben geben.