Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.03.1994

Spezialist fuer AS/400-Software setzt auf Unix

04.03.1994

LONDON (IDG) - Der britische AS/400-Spezialist JBA International Plc. portiert seine Finanzapplikationen auf Unix-Systeme. Wie der britische Informationsdienst "IDG-News Service" berichtet, will das Unternehmen die AS/400-Programme im Laufe des kommenden Jahres fuer Unix-Plattformen von IBM Corp., Hewlett-Packard Co. und Digital Equipment Corp. freigeben. Bereits im Dezember dieses Jahres soll ein Konverter mit der Bezeichnung "Open Router" auf den Markt kommen, der automatisch RPG-Code in C++ umwandelt. Mit Hilfe dieses Tools sollen Anwender ihre RPG/400-Anwendungen unter Unix weiterverwenden koennen. Mit den Unix-Varianten beschreitet JBA denselben Weg wie andere AS/400-Anbieter, etwa SSA, J.D. Edwards, Coda oder Synon.