Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.02.1985

SPI setzt GEM für Open Access ein

MÜNCHEN (pi) - Als Benutzerschnittstelle für ihr modulares Softwarepaket Open Access setzt Software Products International (SPI) jetzt das von Digital Research entwickelte Programm "GEM" ein.

GEM generiert eine Bildschirm-Benutzerschnittstelle, die nach Herstellerangaben ein komfortableres Arbeiten an IBM-kompatiblen Arbeitsplatzrechnern erlaubt.

Vorteile von GEM sind die Benutzerfreundlichkeit durch die "Pull-Down-Windows", die das Arbeite auf verschiedenen Ebenen sowie dir Darstellung unterschiedlicher Programmteile oder Dateien in verschiedenen Fenstern ermöglicht. Sie waren für den SPI-Präsidenten Peter Eichhorst die wichtigsten Punkte, die zur Entscheidung für das Produkt von Digital Research führten.

Informationen: Digital Research GmbH Hansastraße 15,8000 München 21, Telefon: 0 89/57 40 34.