Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.03.2002 - 

Nikon D100

Spiegelreflex mit sechs Megapixeln

DÜSSELDORF (pi) - Nikon schließt die Lücke zwischen den digitalen "Coolpix"-Kompakt- und den teuren Profi-Spiegelreflexkameras "D1X" und "D1H". Die "D100" bringt nicht nur hinsichtlich des Namens eine Parallele zur analogen "F100", sie besitzt auch viele Features dieses erfolgreichen Modells. So hat sie die 3D-Matrixmessung, Fünf-Segment-Autofokus und den TTL-Multisensor. Die Kamera besitzt mit einem 6,1-Megapixel-Sensor einen sehr hoch auflösenden Chip. An das Bajonett passen die Nikon-Objektive, allerdings ergibt sich durch die Größe des Sensors eine Brennweitenverlängerung um den Faktor 1,5. Die D100 soll im Sommer 2002 zu einem noch nicht feststehenden Preis auf den Markt kommen. (ls)