Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.10.1979

Spielzeug

Gründlich satt hat Trauerwein das ganze Gerede vom "mündigen Anwender". Damit soll unsereiner doch nur besoffen gemacht werden, sich in diese

"Mich - kann - keiner - manipulieren"- Überzeugung hineinzusteigern - obgleich uns die

Hersteller doch immer noch für blöd halten.

Ob die wissen, daß Trauert wissen weiß, daß die ihn für blöd halten? Blöd, daß man da nicht nachfragen kann. Denn die sollen ja nicht wissen, daß Trauerwein weiß. . .

Warum sollen die eigentlich nicht ? Ist doch schnurzpiepegal, was die denken, was Trauerwein denkt. Deshalb halten die ihn doch für blöd - und haben gar nicht mal so unrecht damit.

Wie soll man es denn sonst bezeichnen, dieses Arbeitsplatzbeschaffungsbeispiel für DV - Spezialisten, bei dem die Anwender als Lehrfirmen fungieren und die Hersteller das Spielzeug stellen - nicht unentgeldlich, versteht sich. Nach dem effektiven Nutzwert der EDV fragt eh keiner. Oder sollte vielleicht das Management doch nicht so blöd sein ?

Mfg.