Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.07.1998

Spotlight

Geniessen Sie R/3? Diese Frage stellt die SAP AG nicht ohne Eigennutz den Anwendern ihrer R/3-Software. Mit Hilfe der Marketing-Initiative "Enjoy R/3" hoffen die Walldorfer, von Verbesserungsvorschlägen der End-User überschüttet zu werden. Ziel ist es, die Oberfläche der Software benutzerfreundlicher zu gestalten, um so für die unterschiedlichsten Aufgaben ein einfach zu bedienendes Front-end anbieten zu können.

Man sei auf das Feedback der Nutzer angewiesen, heißt es aus Walldorf. Nur so könnten intuitiv nutzbare Anwendungen, die einen geringen Einarbeitungs- und Schulungsaufwand erfordern, entwickelt werden. Fragt sich, wie die SAP bislang ohne Rückmeldung aus der Anwenderschar ihre Bedienoberflächen konstruiert hat. Die besten Vorschläge werden mit Sachpreisen von Armbanduhren bis zu einem neuen VW New Beetle prämiert. Die Verlosung findet im September statt (www.sap-ag.de/enjoy).