Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.04.2000

Spotlights

RZ der ZukunftDie Automatisierung des Rechenzentrums, so die Anekdote in einem Vortrag beim Metamorphis-Kongress in München, endet damit, dass dort nur noch zwei Angestellte arbeiten: ein Mann und ein Hund. Der Mann ist dazu da, den Hund zu füttern. Die Aufgabe des Hundes besteht darin, seinen Ernährer von den Instrumenten fernzuhalten. Dies, so der Redner, ist und bleibt ein utopischer Witz ohne Chancen auf Realisierung.

Chinesische PinguineNormalerweise sind Pinguine nur nicht für ihre Sprachbegabung bekannt. "Chinese Penguine 64" von Donovan Systems, einem Linux-Anbieter aus Singapur, soll nicht nur 6000 vereinfachte Formen chinesischen Schrift lernen, sondern darüber hinaus das erste Linux-Betriebssystem sein, das dafür Doublebyte-Qualitäten in den Kernel einbaut. Aufgrund dieser Anforderungen ist es konsequent, dass die Software für 64-Bit-Systeme konzipiert wird, die über einen besonders großen Adressraum verfügen.