Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.02.1999

Spotlights

Jahr 2000 zum Knuddeln:

Die amerikanische Firma Bianet hat sich zum Ziel gesetzt, Computerneulingen den Einstieg in die zugegebenermaßen dröge Materie zu versüßen. An "Kinder und Hacker gleichermaßen" richtet sich ihr Angebot von insgesamt zwölf verschiedenen Knuddelpuppen, die sich zum Spielen eignen, sich aber auch als Staubfänger am Arbeitsplatz verwenden lassen. Bereits erhältlich sind "Glitch", der Jahr-2000-Bug (siehe Abbildung), und "Techie" (ein Bill Gates nicht unähnlicher Software-Freak); der Monitor "Monti", das Maus- Pad "Paddy" sowie "Peck" (ein Keyboard) sind angekündigt.

Soft Research schluckt SAP:

Mit dieser Schlagzeile reagierte das Münchner Softwarehaus Soft Research GmbH auf die Fusionitis des vergangenen Jahres. Die Meldung habe, so die Hauspostille, wochenlang die Aktionäre des internationalen Konzerns aus Walldorf verunsichert. Des Rätsels Lösung: "Es ist wahr, fast alle Mitarbeiter schlucken täglich stärkende Augustiner Pullen - als Mittel gegen das Fusionsfieber."