Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.06.1999

Spotlights

FUSSBALL-EUROPAMEISTER: Die österreichische Mannschaft hat die Fußball-Europameisterschaften im Dortmunder Rathaus gewonnen. Das "Austro"-Team besiegte die deutsche Elf "RVB 99" im Endspiel mit 6 zu 1. Das begeisterte Publikum, fast alles Informatiker, bejubelte fair die Leistungen aller Mannschaften, die nicht aus Menschen, sondern aus Robotern bestanden.

SANKT 2000: Für Katholiken bricht in der Silvesternacht ein heiliges Jahr an. Grund genug, es gebührend einzuläuten. Gerade noch rechtzeitig haben die Kirchenoberen erkannt, daß das Glockengeläut häufig vom Computer gesteuert wird. Inzwischen haben sich 30 DV-Anbieter erbarmt und rüsten die Läutwerke mit neuen Chips aus - eine "Bimmel-Garantie", so die Süddeutsche, wollen sie jedoch nicht übernehmen.

PIN-UP LARA: Aus Spiel wird Wirklichkeit. Lara Croft, die Heldin des Computerspiels Tomb Raider, hat ein menschliches Double erhalten. Abgedruckt ist die sportliche Frau nicht - wie vermutet - im Web, sondern in der ersten Ausgabe des "Lara Croft Magazin". Dort gibt es nach Playboy-Manier auch ein ausfaltbares Poster in der Mitte des Heftes mit einer barbusigen Lara - dem virtuellen Original.