Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.11.1999

Spotlights

MIESE STIMMUNG

Die Softwarebranche bereitet sich auf allerhand vor, nur offensichtlich nicht auf Weihnachten. Eine Stippvisite auf den deutschen Homepages von Software-Unternehmen wie Microsoft, Computer Associates, Oracle, Informix und SAP ergab - nichts. Kein Weihnachtsbaum, keine Kerzen, kein Gewinnspiel, kein Adventskranz, nicht einmal der alljährliche Adventskalender von Ixos ist aufgebaut. Wie soll da Weihnachtsstimmung aufkommen?

WEIHNACHTSBÄUME

Anders als in der Softwarebranche läuft bei den Web-Shops das Weihnachtsgeschäft bereits auf Hochtouren. Dort gibt es original Dresdner Stollen von der Bäckerei Gnauck (www.Konditorei-Gnauck.de) oder Nußknacker aus dem Erzgebirgsladen (www.erzgebirgsladen.de) zu kaufen. Gewarnt sei jedoch vor dem vorschnellen Bestellen von Weihnachtsbäumen. Die Preise verstehen sich meist zuzüglich Lieferkosten.